Anmeldungen zu Meisterschaften

Qualifikationskriterien

Zur Saison 2014 wurden erstmalig Qualifikationskriterien für die Deutschem Meisterschaften sowie für den Europacup eingeführt. Diese Qualifikationskriterien bauen sich wie folgt auf:

- Anzahl der Startplätze je Kategorie (X) in Abhängig des Kontingents und der Anzahl der qualifizierten Spieler dieser Kategorie
- vier Lizenzspiele auf vier unterschiedlichen Plätzen im Vorjahr (Stichtag 31.10.)
- getrennt nach Kategorie
- Reihenfolge nach Handicap
- Anmeldevorrecht für die jeweils ersten X Spieler jeder Kategorie
- Verbindliche Anmeldung inkl. Überweisung des Startgelds bis 31.5.

Eine detaillierte Erklärung findet sich hier:
Qualifikationskriterien für Meisterschaften

Die Qualifikationsranglisten inkl. Kennzeichnung der Spieler mit Anmeldevorrecht für Deutsche und Europameisterschaften 2017 finden sich hier:
2017 Qualifikationsranglisten alle Kategorien

Beim Europacup stehen die Länderkontingente bis zum Anmeldschluss nur dem entsprechenden Land zu. 

Wichtig: Für die verbindliche Anmeldung ist der Zugang der korrekten Meldeliste und die Bezahlung der Startgebühr (Eingang auf dem Dachverbandskonto) erforderlich!

Bei Detail-Fragen können Sie sich an den Sportverantwortlichen Joe Senf unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.